vorweihnachtlicher Einpackservice für den guten Zweck

kreibe event + marketing geht mit gutem Beispiel voran und spendet inhalt der kaffeekasse an den Integrationsverein mij e.V. in Berlin Charlottenburg

Ein herzliches Beispiel dafür, dass “Kleinvieh auch Mist” macht – ist der jüngste Einsatz der Unternehmerfamilie Andreas & Carmen Kreibe im vorweihnachtlichen Geschenkewust. Während viele Berliner gehetzt und aufgeregt auf der Suche nach dem einzigartigen Superschnäppchen fleissig Geschenkideen für ihre Familien und Freunde über’s Band laufen und dank MediaMarkt Einpackservice noch an Ort und Stelle festlich verpacken lassen, sammelt das pfiffige Pärchen den einen oder anderen Cent & mehr für das Berliner Integrationsprojekt des mij e. V. in Berlin Charlottenburg. Ein Verein, der das gewaltfreie und verständnisvolle Miteinander von Jugendlichen und Erwachsenen in unserer bunten Stadt fördert und den unsichtbaren Grenzen in den Köpfen der Menschen den kommunikativen Kampf angesagt hat.

Andreas Kreibe – selbst Vater einer 18-jährigen Tochter – zeigt, dass es erschreckend einfach ist, auch im grössten Stress und chaotischsten Umfeld an hilfebedürftige Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche zu denken.
“Immerhin gibt es auch Eltern, welche nicht zu der freudestrahlenden Einkaufsmeute mit Ec- und Kreditkarte “Limit: Bis sie glüht!” gehören.”, so Carmen Kreibe.
Fast ein bisschen peinlich berührt, erzählt Herr Kreibe: ” …eigentlich war der Einsatz von kreibe event + marketing bei MediaMarkt Charlottenburg wie jeder andere. Nur das vor Weihnachten die Menschen irgendwie grosszügiger waren. Sie fragten uns, ob wir eine Kaffeekasse hätten – als nettes Dankeschön – also haben wir ein rosa Schweinchen auf den Tisch gestellt!”
Eine kleine Geste – doch eine grossartige Idee! Wenn jeder ein bisschen gibt, kann schon geholfen werden. Bei dieser Aktion kamen immerhin über 250,00 EUR zusammen.
Am Montag, den 13. Januar 2014 übergaben das Ehepaar Kreibe und Marco Wegener, GF von MediaMarkt Charlottenburg das prallgefüllte Sparschwein Ibrahim Ali Khanan – Leiter der Einrichtung in der Kaiser-Friedrich Straße in Berlin Charlottenburg. Er war sichtlich begeistert von dem Einsatz und liess es sich nicht nehmen, den Inhalt persönlich auf seinem Schreibtisch zu verteilen und nachzuzählen: …”Das klappert so schön, wenn Geld auf den Tisch fällt!” scherzt er zuerst, bevor er mit ernsterer Miene ergänzt: “Jeder Beitrag ist wichtig. Ohne Spenden und Unterstützung könnten wir unsere Arbeit nicht machen. Dies ist viel mehr, als ein Tropfen auf den heissen Stein – dies ist ein grossartiger Anfang!”

Sichtlich berührt von der grossen Freude der Vereinsverantwortlichen resümierte Andreas Kreibe die Sammelaktion damit, dass er nächstes Weihnachten wohl ein grösseres Schwein hinstelle und Marco Wegener von MediaMarkt Charlottenburg hofft, dass zukünftig auch andere Märkte mitziehen würden.

Über:

kreibe event + marketing UG
Herr Andreas Kreibe
Holwedestraße 6
13507 Berlin
Deutschland

fon ..: 01778732086
web ..: http://www.kreibe-event-marketing.de
email : mail@kreibe-event-marketing.de

kreibe event + marketing ist ein in Berlin ansässiges Familienunternehmen mit einer 6-jährigen Geschichte. Das Unternehmen hat sich auf Aktionen zur Verkaufssteigerung in Zusammenarbeit mit Universal Deutschland, Media Markt und Saturn im Rahmen der kem salesaction@… spezialisiert. Seit 4 Jahren agiert kem zusätzlich als Eventdienstleister für Firmenveranstaltungen jeder Art.

Pressekontakt:

giudan
Frau Giullia Levinston
Markgrafendamm 35
10245 Berlin

fon ..: 015253716350
email : giullialevinston@yahoo.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.