In fernen Galaxien – Neues Science Fiction-Abenteuer entführt den Leser auf eine Reise durch Raum und Zeit

Rolf Esser erzählt in der spannenden Fortsetzung des Science Fiction-Abenteuers “Anselm und Neslin in Raum und Zeit” von einer fremden Galaxie – ein exaktes Ebenbild unseres Universums.

Anselm ist zurück in der Zukunft. Diesmal sind auch seine Frau Neslin und sein Bremer Freund Adam mit von der Partie. Von einem fernen Planeten in einem anderen Universum aus unternehmen die Romanhelden Zeitreisen in die Vergangenheit. Sie beobachten den Bau der Pyramide des Pharaos Cheops, begleiten den Leidensweg Jesu, entdecken mit Kolumbus die neue Welt, erfahren die Schrecken der Französischen Revolution, greifen ein in das Leben der Neandertaler und wirken am Ende mit bei der Produktion eines Meilensteins der Popmusik.

“Anselm und Neslin in Raum und Zeit” ist der Nachfolgeband des Romans “Anselm und Neslin”, in dem die jungen Romanhelden eine Reise durch die mittelalterliche Welt bis hin nach Ägypten zu überstehen haben. Zusammen mit ihrem Freund Adam begeben sie sich nun erneut in einem spannenden Fantasyabenteuer nach Ägypten. Dort werden Sie auf den fremden Planeten Golgon gebeamt, wo sie in aufregenden Zeitreisen vergangene Epochen unseres Universums erleben – in einem Paralleluniversum. Ein Science Fiction-Abenteuer, das die Leser nicht nur in fremde Welten, sondern in eine ganz besondere Galaxie katapultiert, eine Galaxie, die der unseren auf’s Haar gleicht.

“Anselm und Neslin in Raum und Zeit” von Rolf Esser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-5018-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen finden Sie hier

Über:

Maracuja GmbH/Edition Leselupe
Herr Tim Rohrer
Laerheider Weg 13
47669 Wachtendonk
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.leselupe.de
email : info@tredition.de

Die Literatur-Community Leselupe.de wurde bereits 1998 gegründete und betreut inzwischen über 4.500 registrierte Schriftsteller. Diese haben im Laufe der letzten Jahre in Kategorien wie Kindergeschichten, Gereimtes, Humor, Erotisches, Krimi, Fantasy usw. mehr als 70.000 Geschichten und Gedichte veröffentlicht. Es finden sich Werke mit annähernd 100.000 Aufrufen auf der interaktiven Literaturplattform. Darüber hinaus unterstützen ehrenamtliche Moderatoren die Autoren mit einem kostenlosen Lektorat, Schreibwerkstätten, Theoretischem, Schreibaufgaben, Fingerübungen usw. Abgerundet wird das Angebot von Services wie Literaturtermindatenbanken, Verlagsverzeichnissen, einer Vielzahl von Buchempfehlungen und Links zu Online-Ressourcen. Auch klassische Print-Bücher werden über die Leselupe publiziert, beispielsweise im Rahmen der jährlichen Anthologie, über die Leselupe-Literaturagentur und im Selfpublishing der “Edition Leselupe”.

http://www.leselupe.de

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Be Sociable, Share!
Wichtiger Hinweis:

Die hier veröffentlichten Pressemitteilungen, Informationen und Nachrichten stellen eine Meinungsäußerung der jeweiligen Kontaktperson - am Ende jedes Artikels aufgeführt - dar.

Die Kontaktperson hat versichert, dass die eingestellte Mitteilung nebst eventuell hinterlegtem Bild- und / oder Datenmaterial frei von Rechten Dritter ist, der Wahrheit entspricht und zur Veröffentlichung bereitsteht.

Bintra.de macht sich die Inhalte der Pressemitteilungen nicht zu eigen.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend entfernt. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt die Kontaktperson und nicht der Herausgeber dieser WebSite.